Zusätzliche Leistungen

Leider sind im Katalog der gesetzlichen Krankenkassen keinerlei Vorsorgeuntersuchungen für das Fachgebiet Augenheilkunde vorgesehen, diese sind aber entscheidend für die Früherkennung behandlungsbedürftiger Erkrankungen wie z. B. Netzhauttumore oder einer Makuladegeneration. Die Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) bieten Ihnen das volle Leistungsspektrum der modernen (Vorsorge-)Medizin. Sie werden jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen.

 

Hier ein Ausschnitt der IGeL-Leistungen in unserer Praxis:

Desweiteren können folgende Leistungen nicht zu Lasten der GKV berechnet werden:

  • Atteste und Gutachten z. B. über Fahrtauglichkeit
  • Check für Autofahrer einschließlich Prüfung des Dämmerungssehens
  • Prüfung des Farbsehens

Erweiterte Vorsorge für mehr Sicherheit

Mit den Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) können Sie die ganzen Errungenschaften des medizinischen Fortschritts für sich nutzen. Während bei der Kassenmedizin die Behandlung aus Kostengründen auf das Notwendige beschränkt ist, steht Ihnen bei den IGeL-Leistungen das volle Angebotsspektrum zur Prävention und Therapie zur Verfügung. Sie kommen damit in den Genuss der optimalen Behandlung, damit Ihre Sehkraft bis ins hohe Alter erhalten bleibt.

 

Sprechen Sie uns auf diese Individuellen Gesundheitsleistungen an!

 

 

 

Dr. medic. (Ro) Matthias Voita
Facharzt für Augenheilkunde

 

Heutorstraße 11
32825 Blomberg

 

Tel.: 05235 97362
Fax: 05235 992306

E-Mail: info@augenarzt-blomberg.de

 

Sprechzeiten

Mo. — Fr.  08.00 – 12.00 Uhr
Mo.15.30 – 18.00 Uhr
Mi. 14.30 – 18.00 Uhr
Do.14.30 - 15.30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Sehschule (Frau Nagel)

Mo.14.30 – 18.15 Uhr
Mi.14.20 – 18.15 Uhr